Sonderaktion !!!!


Berufsunfähig ist, wenn man krank bleibt

Vollkasko? Bitte auch für den eigenen Körper! Jeder Erwerbstätige muss seine Arbeitskraft sichern, falls er krank wird und krank bleibt. Denn die Arbeitskraft ist das größte Kapital des Menschen. Die Gesetzliche Rentenversicherung zahlt den ersten Euro, wenn Krankheit bleibt und der Beruf aufgegeben werden muss, erst nach fünf Jahren Arbeit und Sozialversicherungsbeiträgen. Und selbst dann reicht das Geld nicht zum Leben. Dies ist einfach eine Tatsache.

Für viele Menschen ist es leider sehr schwierig geworden einen passenden Schutz zu erhalten. 

Es gibt daher von einigen Anbietern eine Möglichkeit mit vereinfachten Gesundheitsfragen eine Absicherung zu erhalten.

Sehen Sie dazu die folgenden Informationen.

 
 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...